FV Dinglingen 1920 e. V. FV Dinglingen 1920 e. V.

Das ist unser FV Dinglingen 1920 e. V.

Tradition und immer ein Treffer: FV Dinglingen

Für jeden, der in seiner Freizeit mehr Bewegung möchte, ist der FV Dinglingen der richtige Verein. Denn Fußball steht bei uns im Mittelpunkt. Wir suchen ständig ambitionierte Spieler aller Altersklassen, die mit dem Ball umgehen können und Spaß daran haben, mit zehn weiteren Fußballfreunden auf dem Rasen zu stehen. Wer Interesse an einer Mitgliedschaft hat, kann gerne Kontakt mit uns aufnehmen. Ebenso sind selbstverständlich auch alle Freizeitkicker bei uns willkommen, die in ihrer Freizeit nicht auf die für uns schönste Nebensache der Welt verzichten wollen.

Auf unseren Seiten haben wir Ihnen viele interessante Informationen über unsere Senioren, Jugendmannschaften und unseren Verein im Allgemeinen zusammengestellt. Schauen Sie sich einfach um!

Wir freuen uns auf Sie,
der FV Dinglingen

Vorstand

Senioren FV Dinglingen

Spielbericht 1.Mannschaft

 

FV Dinglingen vs TuS Mahlberg   3:2  (2:1)


Gegen den TUS Mahlberg sollte der nächste Heimsieg eingefahren werden. Mahlberg ist, ähnlich wie wir in einem Neuaufbau nach einigen Abgängen und somit war die Mannschaft sehr schwer einzuschätzen.

 

100 % Konzentration war gefordert.


Die ersten 5 Minuten gehörten den Gästen, die durch Kampf und Einsatz versuchten uns zu verunsichern und zu Fehlern zu zwingen.

Anders als letzte Woche waren wir aber von Beginn an hell wach und konnten mit unserem ersten Angriff in der 6. Minute durch Waldemar Scherbakoff das 1:0 markieren. Kurz darauf konnte Enzo Braun sogar auf 2:0 erhöhen.


Alles schien nach Plan zu laufen, nun kam der bis dahin unauffällig leitende Schiedsrichter Frank Volz ins Spiel.


Man soll die Schuld für schlechte Leistungen der Mannschaft nicht beim Schiedsrichter suchen, aber was dieser Schiedsrichter danach abgeliefert hat das muss erwähnt werden. Die letzten zwei Jahre waren wir immer unter den ersten 3 in der Fairnesstabelle der Ligen und das nicht von ungefähr! Trotzdem gibt es immer wieder Schiedsrichter die uns absichtlich benachteiligen.

Selbst die Mahlberger Anhänger schauten immer wieder verwundert ob der Entscheidungen des Schiedsrichters Frank Volz.


Mahlberg bekam nun reihenweise Freistöße an unserer Strafraumgrenze denn jeder Zweikampf wurde gegen uns entschieden. Einer dieser Freistöße brachte dann in der 23. Minute den Anschlusstreffer für Mahlberg. So ging es dann auch in die Halbzeit.

 

Um Enzo Braun vor einer Gelb/Roten Karte zu schützen musste er zur Pause ausgewechselt werden.

 

Für ihn kam Momo Adda ins Spiel der nach langwierigen Rückenproblemen das erste Spiel für den FVD bestritt.

In der zweiten Halbzeit das gleiche Bild, Pfiffe nur in eine Richtung ! Die Mannschaft war bis zum 2:2 in der 75. Minute sehr diszipliniert.

Danach bekam Dennis Kohler die Gelb-Rote Karte, nach wiederholtem Foulspiel obwohl er klar den Ball getroffen hatte.

Der Höhepunkt war aber als unser Kapitän Waleri Nadzyn bei einem Freistoß die Abwehr dirigieren wollte und vom Schiedsrichter aufgefordert wurde ruhig zu sein.

Eine Minute später bekam er dann für eine angebliche Beleidigung auch Gelb-Rot.

 

Je mehr wir benachteiligt wurden desto mehr haben wir gekämpft. Man merkte dem Spiel die Unterzahl nicht an, im Gegenteil wir kamen wieder zu Chancen und wurden in der 89. Minute mit dem 3:2 Siegtreffer durch Momo Adda belohnt.


Danach passierte nichts mehr, wir konnten den Gegner von unserem Tor fernhalten und so einen glücklichen aber Hoch verdienten Sieg feiern.

 


Als Fazit bleibt zu hoffen, dass die Schiedsrichter uns in Zukunft fairer behandeln damit die Spieler für ihren Einsatz und ihr Training sich auch mit Siegen belohnen können !

Alles was sie über die Vorbereitung unseren Seniorenmannschaften für die Saison 2013/2014 wissen sollten... finden sie hier

Jugendabteilung

Planungen für die Saison 2014/2015!

 

 

 

 

 

Für die neue Saison 2014/2015

planen wir derzeit mit 12 FV Dinglinger-Mannschaften.

Hier ein erster Überblick

über die geplanten Trainingsorte sowie die Trainerbesetzung.

Webmaster

Vorschau

Diese Woche stehen folgende Partien an:

Daten werden geladen...

Stand 25.08.2013

 

!!! Vorsicht Änderungen jederzeit möglich !!!



Jugendabteilung

Jugend Aktuell

Kommen, schauen, probieren….

Sollte Ihr Kind Interesse am Fußballsport haben, bringen Sie es bei uns einfach zu einem unverbindlichen Schnuppertraining vorbei. Unsere engagierten Trainer freuen sich auf alle begeisterten Junioren-Fußballspieler jeden Alters…

 

 

 

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:


Jugendleiter


 Kai Müller, Tel.: 07821/23810 oder 0151/17039887

Kontakt





Partner & Sponsoren

Klicken Sie hier, um zu unseren Werbepartnern zu gelangen.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© FV Dinglingen

Diese Homepage wurde mit 1&1 Do-It-Yourself Homepage erstellt.